Trading

3Commas – Bessere Absicherung für den Take Profit / Stop Loss

3Commas ist ein noch relativ junges Unternehmen, welche verschiedene Services für den Kryptowährungsmarkt anbieten. Woche für Woche kommen werden immer wieder neue Funktionen in das Backoffice eingespielt und über den eigenen Telegramchannel unterstützen sich die Nutzer gegenseitig bei Fragen. Inzwischen gibt es Smart Trades, einen Copytrading Bot, einen Smart Pool für ICO und die Möglichkeit sich Portfolios von anderen Nutzern anzuschauen und sogar zu folgen oder automatisch zu kopieren. Ebenfalls steht der Service auch als IOS / Android App zur Verfügung, so dass schnelle Änderungen zwischen Tür und Angel gar kein Problem sind. 

Smart Trades

Die wohl meistverwendete Funktion auf der Plattform dürfte wohl der Trading Bot sein,  mit dem man über eine API-Verbindung zur jeweiligen Kryptowährungsbörse, ganz einfach seine Handelspositionen setzen kann. Das einzigartige dabei ist die Trailingfunktion: Der Bot passt automatisch immer wieder den Stop Loss oder den Take Profit an die aktuelle Marktlage an. So ist immer gewährleistet, dass man pro Handel den höchstmöglichen Gewinn oder den geringsten Verlust realisiert, auch wenn man selbst etwas anderes Vorhergesehen hat. Das ganze hört sich sehr kompliziert an, ist es aber gar nicht und weil Bilder mehr als Tausend Worte sagen, hier ein Beispiel, wie der Take Profit Algorithmus arbeitet:

Die hellgrüne Linie war der Einkauf. Die dunkelgrüne Linie war mein geplanter Verkauf und die die rote Linie die irgendwann beim steigenden Kurs erscheint ist die Trailingvariante, die den Bot so einzigartig macht. Selbes Prinzip gilt auch beim Stop Loss.

Selbstverständlich kann man seine Trades auch ganz normal über das Backoffice von 3Commas auf der jeweilige Kryptowährungsbörse spiegeln. Dabei geht man in der Regel immer drei Schritte durch. 

  1. Stop Loss einstellen
  2. COIN/TOKEN Kaufen
  3. Take Profit einstellen
  4. ABSENDEN

Wie oben bereits erwähnt kann man zu 1 und 3 noch die Traiulingfunktion einstellen, die dieses Bot auch so einzigartig macht, muss es aber nicht nutzen, genau so wenig wie man einen Stop Loss oder Take Profit setzen muss. Hier ist man frei in der Verwendung. 

Gebühr 

Für jeden Smart Trade oder auch Smart Sell gibt es eine Gebühr die berechnet wird eine Gebühr i.H.v. 0,25% berechnet. Das ist wahrlich nicht gerade wenig und muss unbedingt beachtet werden! Diese Gebühren gehen nicht direkt von der Handelsposition ab, sondern werden im Backoffice von 3Commas eingebucht und abgezogen. Hier hat man die Möglichkeit mit Paypal, ADVCash oder verschiedenen Kryptowährungen auf sein Dashboard einzuzahlen, um so seine Gebühren zu bedienen. Zur Registrierung bekommt jeder Nutzer 10 Dollar geschenkt, damit er den Service testen kann.

Trades Diary

In der Trades Diary ermöglicht man dem Nutzer seine eigenes Handelspositionen zu überprüfen. Hier werden prozentual die Gewinne oder Verluste der einzelnen Postionen dargestellt und letztendlich auch zusammengefasst, ob man rentabel unterwegs ist oder eben nicht, 

Smart Pool

Der Smart Pool verbindet ICO mit den Nutzern von 3Commas und bietet jenen ganz spezielle Angebote an. Hier bietet 3Commas den Vorteil, dass seine Nutzer dadurch an sogenannten Private Sales oder Pre-ICO partizipieren können, die meist nur für konventionelle oder Wohlhabende Investoren vorbehalten sind. Dabei wählt und prüft das Team von 3Commas sorgfältig die ICO aus und garantiert dann eine Teilnahme oder eben bessere Konditionen wie sonst. Wenn zum Beispiel 50% an Bonus, zur eigentlichen Einzahlung des ICO ausgeschüttet werden, dann behält sich 3Commas von jedem Teilnehmer 15% davon ein und übergibt diese in den Smart Pool, die dann wieder unter alles ICO Teilnehmern ausgeschüttet werden. Dafür ist es notwendig sein jeweiliges wallet innerhalb von 3Commas auch mit dem jeweiligen ICO zu verbinden,  so dass die Distribution der Coins oder Token auch automatisch von statten geht.

Portfolios

Da sich die Nutzer mit einer API-Schnittstelle in die jeweilige Handelsbörse einwählen, besitzt 3Commas auch alle Daten der jeweiligen vorhanden Kryptowährungen, sowie Ein- und Verkaufspreise, auf der jeweiligen Handelsbörse. So lassen sich mit nur wenigen Klicks auch ganze Portfolios kopieren, auswerten und spiegeln. Ebenfalls kann man ein Portfolio manuell erstellen und es einfach mal die nächsten Tage beobachten und dann entscheiden, ob man dieses Portfolio für gut befindet oder eben nicht. Letztendlich kann man sich ein ganzes Kryptowährungsportfolio wie einen Index vorstellen, wie es z.B. auch ICONOMI anbietet, aber die Kryptowährungen hier eben selbst aussuchst und das Portfolio auch selbst zusammenstellt und dann anbietet. 

Partnerprogramm

Ebenfalls bietet 3Commas ein kleines Partnerprogramm an. Wer seine Freund einlädt, erhält 10%-20& auf die Einzahlungen seiner Partner. Auszahlungen sind dann ab 50 Dollar möglich. 

Das benötigst Du!
Vielleicht auch Interessant?
Ich bevorzuge Binance!
Was zum Querdenken…
Eine gute Alternative
Magnetic Exchange - Umtauschservice Perfect Money, Neteller, Bitcoin, Litecoin, Monero, Dash, Advanced Cash, eCoin.cc, OkPay, Payeer, Payza und Solid Trust Pay
N E W S L E T T E R

BackupGuard - backup your website in the cloud
Top
Übersetzen